Es ist alles vorbereitet: Die Messe kann kommen

März 6th, 2019 | Posted by Unternehmerinnen-Messe in Presse

Die letzten Vorbereitungen für die Unternehmerinnenmesse am Sonntag, 10. März 2019 von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Hermann-Allmers-Schule in Hagen laufen auf Hochtouren. Druckfrisch erschienen sind in diesen Tagen die Flyer, die an alle Teilnehmerinnen versandt wurden. Die gesamte Ausstellungsfläche ist längst ausgebucht.

Die Messe findet zum sechsten Mal statt und wird zum dritten Mal von einem Arbeitskreis organisiert, der mit viel Liebe zum Detail alles geplant hat: Auf zwei Etagen haben Unternehmerinnen aus der Gemeinde und Region die Möglichkeit, ihre Dienstleistungen und Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren und damit bekannter zu machen.

Freuen sich auf die Unternehmerinnen-Messe am 10. März in Hagen: Bürgermeister Andreas Wittenberg und das Organisationsteam (von links) Evelyn Fromme, Ina Viebrok-Hörmann, Rita
Hogrewe, Erika Thomsen, Petra Klipp, Claudia Theis, Sabine Mosebach-Bock und Antje Mehrtens. Foto: Heß

Das Spektrum reicht von Lebensberatung über gesundes Sitzen, Heimtierbedarf und mobiler Reitschule, Immobilien bis hin zur Hochzeitsplanerin. Auch über Gesundheitsvorsorge und Ernährungsberatung sowie Existenzgründung und vieles mehr können sich die Besucherinnen und Besucher informieren.

In diesem Jahr stellen ebenfalls ehrenamtliche Institutionen, Vereine und Behörden bei der Messe aus: Wirtschaftssenioren Wesermünde, Fair-Trade-Steuerungsgruppe der Gemeinde Hagen im Bremischen, Unternehmensgemeinschaft Hagen im Bremischen (Uhib), Bürgermarkt, Koordinierungsstelle des Landkreises Cuxhaven.

Ab 15:30 Uhr werden auf der Bühne durch den Ortsvorsteher und Ratsherrn Hardy Köhler unterschiedliche Objekte (Filzfigur, Nana, Schubkarre und ein Kunstwerk) versteigert. Wir wünschen zahlungswillige Bieter und Bieterinnen.

Auch die Kindertagesstätten der Gemeinde Hagen im Bremischen haben sich an der Gestaltung der Räumlichkeiten mit tollen Bildern der Kinder zum Thema „Frühling“ beteiligt.

Zwei Modenschauen bereichern die Messe. Um 11.30 Uhr wird durch das ortsansässige Modegeschäft „LooX“ gezeigt wie „bunt der Frühling“ ist. Eine weitere Attraktion ist die Modenschau um 14:00 Uhr: Hier wird die Upcycling-Mode organisiert und produziert von Frau Erika Thomsen und Frau Susanne Neuert-Steinbeck vorgetragen.

Die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Gemeinde Hagen im Bremischen wird einen prall gefüllten Präsentkorb mit Fairtradeprodukten am Stand Nr. 30 verlosen. Der/die Gewinner/in wird gegen 14:50 Uhr aus allen Losen gezogen und kann sich über den Präsentkorb freuen.

Für das leibliche Wohl der Messebesucher sorgen der Förderverein der Kindertagesstätten mit Waffeln, Bockwurst und Kaffee im Obergeschoss sowie ein Smoothie- und ein Backwarenstand vor der Schule. Wie bereits in den Vorjahren ist der Besuch der Messe kostenlos. Auch für eine Kinderbetreuung wird gesorgt. Am Sonnabend, 09. März 2019 zwischen 10:00 und 16:00 Uhr werden die Messestände aufgebaut. Am Sonntag um 10:00 Uhr begrüßt Bürgermeister Andreas Wittenberg offiziell die Ausstellerinnen und Gäste.

Quelle: DAS BLV WOCHENBLATT vom 6. März 2019

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.