Mehr als 90 Ausstellerinnen informieren

November 26th, 2014 | Posted by Unternehmerinnen-Messe in Presse

Vierte Unternehmerinnenmesse am 1. März 2015 in Hagen 1 Anmeldung bis 1. Februar 2015

Hagen – Alle zwei Jahre findet in Hagen die Unternehmerinnenmesse statt. Der Auftakt wurde vor fünf Jahren gemacht, am 1. März 2015, von 9 bis 17 Uhr präsentieren mehr als 90 Ausstellerinnen aus der Region zum vierten Male in der Hermann-AIImers-Schule auf zwei Etagen ein vielfältiges Angebot an Dienstleistungen und Produkten. Bürgermeister Andreas Wittenberg (parteilos) freut sich über das Engagement der Unternehmerfrauen. Nicht umsonst gebe es in seiner Gemeinde die meisten geförderten Unternehmerinnen im Landkreis.

Das Orga-Team um Doris Walleit von der Gemeindeverwaltung, der stellvertretenden Vorsitzenden der Hagener UnternehmensgemeinschaftPetra Klipp, Antje Mehrten, Rita Hochgrewe, Erika Thomsen, der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde, Kerstin Grahl, Evelyn Fromme, lna Viebrock-Hörmann und Anya Wilke sowie der Ratsfrau Claudia Theis hat bereits gut drei Dutzend feste Zusagen vorliegen. Anmeldungen werden noch bis zum 1. Februar 2015 berücksichtigt.

Zum Messeprogramm gehören auch Fachvorträge, die den Besuchern nützliche Tipps vermitteln, sowie eine Modenschau und Tanzvorführungen. Für das leibliche Wohl sorgen regionale Gastronominnen, die Auswahl reicht von herzhafter Küche bis zu köstlichen Kuchen.

Bürgermeister Andreas Wlttenberg freut sich über das Engagement des Orga-Teams. FOTO: HDH

Bürgermeister Andreas Wlttenberg freut sich über das Engagement des Orga-Teams. FOTO: HDH

Wie schon in den Vorjahren ist der Besuch der Messe kostenlos, eine Kinderbetreuung ist vorhanden, und eine Tombola rundet das Programm ab. Die Vielfalt an regionalen Dienstleistungen und Produkten bekannter zu machen und gleichzeitig die Leistung von Unternehmerinnen in der Region zu verdeutlichen, ist die Zielsetzung der Unternehmerinnenmesse Hagen.

Waren es 2009 noch etwa 50 Ausstellerinnen, nahmen 2013 schon über 90 Unternehmerinnen teil. Das Spektrum der angebotenen Produkte und Dienstleistungen reicht von Lebensberatung, Gesundheitsfürsarge und Coaching über Ernährungsberatung und besondere Lebensmittel bis hin zu Hundesalons, Steinmetzarbeiten und lmmobilienbewertung.

Wie schon 2013 wird die Messe 2015 Vorträge zu besonderen Themen bieten, wie zu rapien bei Zeckenbissen, Stressbewältigung, dem Einsatz von Ergotherapie und Tipps, was bei einem Hauskauf zu beachten ist. Die Referentinnen stehen den Besuchern an ihren Ständen anschließend gern mit vertiefenden Informationen zur Seite.

Anmeldungen von Ausstellerinnen nimmt Doris Walleit, Gemeinde Hagen, Telefon (04746) 87-33Telefax (04746) 87-89, walleit@hagen-cux.de entgegen, die auch Ansprechpartnerin für weitere Informationen zur Messe ist. Weitere Infos gibts auch im Internet unter www.unternehmerinnen-messe.net.

Quelle: BLV Wochenzeitung vom 26. November 2014 (von Holger de Haan)

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.